Bezahlung per Rechnung
Schneller Versand mit DHL
Kontakt: anfrage@geonatura.de
Sicher einkaufen
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Bodenuntersuchung Garten

Bodenuntersuchung für Ihren Garten

bodenanalyse-bodenuntersuchung-bodenqualitaetEine Bodenuntersuchung im Garten bringt Klarheit über die Qualität des Bodens. Bei einer umfassenden Bodenuntersuchung werden Nährstoffe und mögliche Schadstoffe im Garten ermittelt und in einem Ergebnis dargestellt.
Pflanzen benötigen neben Wasser, Licht und Luft noch eine Vielzahl anderer Stoffe, um richtig und gesund zu wachsen. Auch Bodenorganismen und Bakterien sind ebenso wichtig. Diese sorgen für den stofflichen Transport und verbessern die physikalischen Eigenschaften und die Bodenqualität.


Gartenbodenuntersuchung Nährstoffe

Die richtige Zufuhr an Nährstoffen ist ein wichtiger Punkt bei der Gartenwirtschaft. Eine richtige und somit ideale Zufuhr an Nährstoffen ermöglicht eine ertragreiche Ernte und ein gesundes Wachstum. Neben den Hauptnährstoffen benötigen die Pflanzen zusätzliche andere Nährstoffspuren.

Damit es nicht zu Wachstumsschäden durch eine falsche Anwendung von Düngemitteln kommt, sollte vorab geklärt werden, ob eine Unterversorgung bzw. Luxusversorgung mit Bodennährstoffen vorliegt. So kann z.B. eine zu hohe Stickstoffzufuhr das Grundwasser mit Nitrat belasten. Zu wenig Stickstoff beeinträchtigt den Pflanzenwuchs und macht die Pflanze gegenüber Schädlingen und Krankheiten anfälliger.

Mit einer entsprechenden Bodenuntersuchung im Garten auf Nährstoffe erfahren Sie den aktuellen Zustand Ihres Bodens bezüglich Bodennährstoffe und können bei einem Mangel oder einer Überdüngung entsprechend reagieren. Bei der Bodennährstoffanalyse wird auf folgende Parameter untersucht: pH-Wert, Magnesium, Calcium, Kalium, Zink, Kupfer, Nitrat, Phosphat, Bor und Eisen.


Gartenbodenuntersuchung Schadstoffe

Aber auch zu viele Schwermetalle schädigen die Pflanzen und auch Ihre Gesundheit. Durch die Anreicherung von Schadstoffen über die Wurzeln bis in die Frucht gelangen diese durch den Verzehr oder Einatmen von Bodenstaub in den menschlichen Organismus. Tiere können durch belasteten Boden ebenso gefährdet sein. Schwermetalle kommen auf natürlicher Weise vor, werden aber durch den Menschen und die Industrie künstlich in unsere Umwelt über Wasser, Boden und Luft verbreitet. Mutterboden aus unbekannter Herkunft, aber auch Böden an viel befahrenen Straßen sind oftmals vielen Schadstoffen belastet. Die Quellen der Bodenbelastung sind vielseitig.

Mit einer Bodenschadstoffanalyse können Sie herausfinden, wie es um Ihren Boden bestellt ist und eine Belastung mit Schadstoffen vorliegt. Analysiert werden folgende Parameter: Blei, Cadmium, Chrom, Kupfer, Nickel, Quecksilber und Zink.


Komplette Gartenbodenuntersuchung

Verschaffen Sie sich einen Preisvorteil mit der Bodenanalyse Maxikomplett:
Diese beeinhaltet die Bodennährstoffanalyse, die Bodenschadstoffanalyse und enthält zusätzlich noch eine individuelle Düngeempfehlung.

Überprüfen Sie Ihre Bodenqualität

Bodenanalyse auf Schadstoffe
Bodenanalyse auf Schadstoffe
Untersucht auf: Blei, Cadmium, Chrom, Nickel, Quecksilber, Kupfer und Zink.   Mit dieser Bodenanalyse wird eine Probe Ihres Bodens auf Schadstoffe aus dem Bereich der Schwermetalle hin untersucht. Diese anorganischen...
49,00 €
Bodenanalyse auf Nährstoffe
Bodenanalyse auf Nährstoffe
Untersucht auf: Bodenart, pH-Wert, Humusgehalt, Phosphor, Kalium, Magnesium, Bor, Kupfer, Eisen und Zink .   Mit diesem Bodentest wird eine Probe Ihres Bodens auf Nährstoffe hin untersucht. Es werden alle relevanten...
49,00 €
Unsere Empfehlung
Bodenanalyse Maxi Komplett
Bodenanalyse Maxi Komplett
Untersucht wird: Bodenart, pH-Wert, Humusgehalt, Magnesium, Bor, Kupfer, Eisen, Zink, Blei, Cadmium, Quecksilber und 5 weitere Parameter.   Klicken Sie auf das Video und sehen Sie, wie einfach und schnell der Bodentest...
79,00 € 93,00 €